Liebe Craft Beer Freunde,

nach unserer geselligen wie gemütlichen Premiere 2013 laden wir euch nun zu unserem 2. Winter Beer Day ein: Am Samstag, den 22. November haben wir zwölf ausgewählte Brauereien aus Hamburg, Dänemark und dem Rest der Welt zu Gast, die euch ihre Winterbiere vorstellen möchten.

Bei unseren Nachbarn hat das Weihnachts- oder Winterbier eine lange Tradition: Jedes Jahr im November präsentieren Dänemarks Brauereien ihre Seasonals. Der mit Freude erwartete Tag heißt im Königreich »J-Day« – Julebryg-, also Weihnachtsbiertag. Punkt 20.59 Uhr beginnt landesweit in Restaurants und Bars der Ausschank des Jahr für Jahr neu kreierten Starkbieres. Wir dürfen mit dem Aarhus Bryghus und Coisbo Beer gleich zwei Dänen in ihrer alten Heimat begrüßen (Altona war schließlich über 250 Jahre lang dänisch). Zehn weitere Brauereien bringen uns ihre Interpretation vom Winterbier aus Berlin, München oder direkt aus Hamburg mit.

In unseren Dielen werden wir insgesamt 12 Brauereien und zwei Überraschungsgäste mit ihren kreativsten Winter- und Craft Beer Sorten Willkommen heißen. 14 Stände, 12 Brauer, 45 Sorten, Workshops, Tastings, professionelle Gläser (5 Euro Pfand), Livemusik, ein großes Zelt, Lagerfeuer, entspannte Atmosphäre, passende winterliche Speisen aus unserer Küche und das alles für 3 Euro Eintritt.

Die Preise pro Bier liegen zwischen 1 Euro (0,1l) und 3 Euro (0,3l) – auch für die besten Taxen Hamburgs haben unsere ausgebildeten Bier-Sommeliers Tipps parat.

Die Brauer und ihre Biere:

Aarhus Bryghus (Dänemark)
Niels Buchwald mit Julebryg (auf Orangen und Nelken), Juletondern, Black Monster (fassgereiftes Imperial Stout) und Klosterbryg (ungefiltert vom Fass)

CoisboBeer (Dänemark)
Anders Coisbo mit Christmas Ale, Four Russian Imperial Stout, Urban Haze Pale Ale with Elderflower und Manhattan Dawn American IPA

Bierfabrik (Berlin)
Sebastian Mergel und Sanni Penack mit Maple Walnut Stout, Pale Ale Eisbock und Pale Ale Schabrackentabier

Heidenpeters (Berlin)
Johannes Heidenpeter mit Weihnachtsbier, Pale Ale (american) und Thirsty Lady

Hops & Barley (Berlin)
Philipp Brokamp mit Cara-Winterbock (mit Caramalzsorten und Kandis) und Winter Coffee Ale (5 Malze + Kaffee)

Schoppe Bräu Berlin (Berlin)
Thorsten Schoppe mit Stout (fasseingelagert), XPA, Holy Shit, Roggen Roll Ale

Schneider (Kelheim / München)
Timo Hinkel mit TAP 6 Unser Aventinus, TAP 7 Unser Original, TAP 5 Meine Hopfenweisse, dem Aventinus Eisbock und passenden Schokoladen

Kraft Bräu (Trier)
Sebastian Nguyen mit Adventsbock, Edition Reserve Strong Ale Batch II, Iced Porter, India Pale Ale Barrique Batch V

Ricklinger Landbrauerei (fast Hamburg)
Sascha Lämmer mit Weihnachtsbock, Imkertrunk, Porse und Pils

Blockbräu (Hamburg)
Thomas Hundt mit Blockbräu Winter (klassisch malzbetont), TnT X-Mas Ale, Pils (naturtrüb), Blockbräu Herbst Ale (obergärig)

Ratsherrn Brauerei (Hamburg)
Ian Pyle mit Winter Ale, Pumpkin Ale, Rotbier und IPA

von Freude (Hamburg)
Martin Schupeta mit Hibernation, Ale Primeur und Boulevard

Unsere Überraschungen:

Besserbrauer (Hamburg)
Jörg Iversen und Kathy Gabel mit ihren Brauboxen, Coffee Stout und Orange Honey Ale

Hobbybrauer (Hamburg)
Die Hobbybrauer Hamburg zählen mittlerweile 155 Mitglieder und werden uns Hammered Santa IPA, Happy Elves Chocolate Stout, Coconut Equinox Porter, Balduin No 15 – Imperial Dark Ale und Beechnut Brown Ale mitbringen.

Unsere Workshops:

1. Niels Buchwald vom Aarhus Bryhgus:
»Craft Beer Bewegung in Dänemark und Julebryg«

2. Der Bier Sepp von Wegro:
»Craft Beer Bewegung in Österreich, vom Wein über Bier zum BeerKeeper«

3. Robert Pazurek vom Bier-Index:
»Raus aus der Nische – Craft Beer für die Massen«

4. Daniel Hertrich vom Craft Beer Store:
»1000 Jahre Hamburger Biergeschichte & Brauereien aus der Hansestadt«

5. Anne Stribeck vom Hachez Chocoversum:
»Bier & Schokolade«

Außerdem haben wir jede Menge handgemachte Livemusik für euch: In Kooperation mit dem »clubkinder Klanglabor«, einer Nachwuchsförderung für Hamburger Musiker, präsentieren wir euch den ganzen Tag Bands aus der Hansestadt.

Alle Infos:

Winter Beer Day 2014, Sa, 22. November, 14-24 Uhr, 3 Euro, Altes Mädchen Dielen / Schanzenhöfe, Lagerstr. 28b, 20357 Hamburg St. Pauli, www.facebook.com/craftbeerday

Wir freuen uns auf euch,
euer Team der Craft Beer Days & »Altes Mädchen«

Gemeinsam haben wir seit 2012 bereits drei Craft Beer Days in den Schanzenhöfen, zwei Craft Beer Days in Berlin und drei Bock- und Xmas Beer Days für über 3500 Besucher veranstaltet.