Tag des Deutschen Bieres
Categories: Blog

Am 23. April ist sozusagen unser Geburtstag!

Mit dem Tag des Deutschen Bieres wird seit 1994 von den deutschen Bierbrauern der Erlass des bayerischen Reinheitsgebots im Jahr 1516 gefeiert. Der Tag des Deutschen Bieres findet jährlich am 23. April statt, dem Jahrestag des Erlasses, und seitdem gilt per Gesetz: In unser Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste (die Hefe wurde erst später erwähnt, als man in der Lage war, Hefe herzustellen). Dieses älteste Lebensmittelgesetz der Welt feiern die deutschen Brauer Jahr für Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen. Gemeinsam mit unserer Ratsherrn Brauerei haben wir uns das so vorgestellt:

15 Uhr: 1. Brauereiführung. Unser Team nimmt euch mit auf eine Reise durch unsere Brauerei in den Schanzen-Höfen. Wie entsteht Ratsherrn? Wie überhaupt Bier? Und was ist bei uns anders?

17 Uhr: 2. Brauereiführung

18.30 Uhr: “Feierabendbier” im Alten Mädchen: Vorstellung unseres “Springbock”. Was das ist? Lasst euch überraschen!
www.facebook.com/events/131519340371012

20.45 Uhr: Champions League Halbfinale in unserem Stammtischraum
(Hier ist muckelig Platz für 30 Gäste: Wir verlosen 2×2 Plätze. Schreibt uns einfach bis Montag, 22. April, 12 Uhr eine facebook-Mail mit dem Grund, warum ihr dabei sein solltet. Die Glücksfee entscheidet.)

Das “Feierabendbier” ist natürlich öffentlich.

Wichtig: Wer Lust auf eine Brauereiführung hat, schreibt uns bitte eine Mail mit dem Betreff “23. April” an brauereifuehrung@ratsherrn.de. Wir verlosen die Plätze fair und sagen euch am Montag, den 22. April um 15 Uhr bescheid. Bitte gebt in der Mail eure vollständigen Namen, eure Telefonnummer und auch euren Stadtteil an. Hintergrund: Die Hälfte der 2×20 Plätze sind für Anwohner des Schanzen-Viertels gedacht. Viel Glück und bis Dienstag, Prost!

Ratsherrn Brauerei, Di, 23.4., ab 15 Uhr, Eintritt frei