Neue Speisen im Alten Mädchen: 15 Hackepeterstulle
Categories: Blog

Unsere Klassikerstulle mit Hack in der Konsistenz eines Tartars. Unser Hackepeter wird aus ökologisch und artgerecht gehaltenem Rind vom Landwert Hof zubereitet. Wir schmecken es mild ab: mit gehackten Zwiebeln, grobem Pfeffer und Melonenchutney. Serviert auf frischem selbst gebackenem Brot perfekt als Starter oder Zwischenmahlzeit.

Tatar, auch Schabefleisch genannt, wird aus hochwertigem, sehnenfreiem und fettarmem Muskelfleisch wie etwa Filet produziert und feiner zerkleinert als konventionelles Rinderhack. Dass der Name auf die Tartaren anspiele, die angeblich rohe Fleischstücke unter ihren Sätteln mürbe geritten und anschließend gegessen hätten, ist übrigens nur ein Gerücht, das bereits 1924 dementiert worden ist.

Hintergrund: In den letzten Wochen haben wir von euch viele Wünsche und viel konstruktive Kritik zu unserem Essen erhalten. Daher wollen wir euch an dieser Stelle in den kommenden Tagen Stück für Stück unsere neuen Speisen vorstellen. Wir haben uns für die neue Karte mächtig ins Zeug gelegt und hoffen, mit der Auswahl und Zubereitung euren Geschmack zu treffen und weitere Freunde zu gewinnen. Bei der Zubereitung der Speisen stehen für uns die Region und nachhaltige Erzeugung im Fokus. Wichtig sind uns der direkte Kontakt und die Kenntnisse der Erzeuger über ihre Produkte. Außerdem verarbeiten wir nach Möglichkeit umfassend Produkte aus ökologischer und artgerechter Erzeugung des Landwert Hof Stahlbrode in Mecklenburg-Vorpommern.

20131218_AM-Tischset_N_FINAL