Neue Speisen im Alten Mädchen: 06 Muskat-Kürbis-Brotsalat
Categories: Blog

Neue Woche, neues Gaumenglück. Weiter geht‘s mit unserer Reihe „Neue Speisen im Alten Mädchen“. Heute mit Nummer 06: Muskat-Kürbis-Brotsalat. Der Kürbis zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt. Schon die indigene Bevölkerung vor Kolumbus trocknete sein in Streifen geschnittenes Fruchtfleisch und machte es so haltbar. Verlockender klingt es, wenn wir uns der vielseitigen Frucht annehmen: Wonnig umschmeichelt der süß-säuerliche Kürbis aus dem Alten Land die knusprigen Brotwürfel mit einem Hauch Orient. Zart-schmelzend thront der mit braunem Rohrzucker geflämmte Schafsfeta auf seinem köstlichen Rucolabett.

Der Kürbis ist übrigens eine Beere – und zwar eine sehr gesunde! Sein Fruchtfleisch verfügt über einen hohen Gehalt an antioxidativem Beta-Carotin, Kerne und Kürbiskernöl liefern jede Menge essentielle Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe – und zwar auch dann, wenn die klassische Kürbissaison längst vorbei ist.

Hintergrund:

In den letzten Wochen haben wir von euch viele Wünsche und viel konstruktive Kritik zu unserem Essen erhalten. Daher wollen wir euch an dieser Stelle in den kommenden Tagen Stück für Stück unsere neuen Speisen vorstellen. Wir haben uns für die neue Karte mächtig ins Zeug gelegt und hoffen, mit der Auswahl und Zubereitung euren Geschmack zu treffen und weitere Freunde zu gewinnen. 

Bei der Zubereitung der Speisen stehen für uns die Region und nachhaltige Erzeugung im Fokus. Wichtig sind uns der direkte Kontakt und die Kenntnisse der Erzeuger über ihre Produkte. Außerdem verarbeiten wir nach Möglichkeit umfassend Produkte aus ökologischer und artgerechter Erzeugung des Landwert Hof Stahlbrode in Mecklenburg-Vorpommern.

20131218_AM-Tischset_N_FINAL