Am 21. Juni laden wir zum sonntäglichen Frühschoppen mit Live-Jazz der nepalesischen Band »Cadenza Collective« bei uns im »Alten Mädchen«. Mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes, des Goethe-Instituts und Viva con Agua wurde das Kollektiv aus Kathmandu zum diesjährigen Elbjazz-Festival eingeladen und beschert uns drei Woche später noch einen besonderen Matinée-Auftritt in unserem Restaurant.

Um die von Erdbeben gebeutelte Heimat der Musiker beim Wiederaufbau zu unterstützen, werden wir die Summe, die unser Servicepersonal an diesem Tag als Trinkgeld bekommt, spenden. Das Servicepersonal darf sein Trinkgeld selbstverständlich behalten.

Hier gibt es ein Video von »Cadenza Collective«:
tinyurl.com/nqeuktx

Frühschoppen mit »Cadenza Collective«, »Altes Mädchen«, So, 21.6., 11.30 & 13.30 Uhr