Nachdem unser Küchenchef Iggy Vandycke am Dienstag sein “Iggy Hop” vorgestellt hat – unser 2. Feierabendbier: Mahrs Bräu „U“

Das naturbelassen ungespundete Hefetrüb ist bernsteinfarben dunkelgelb. Der weichmalzige Charakter macht diese authentische, fränkische Bierspezialität zu einer Leidenschaft. Stephan Michel von Mahrs Bräu (in der Bamberger Wunderburg zuhause) erzählt uns dazu ein paar Takte.
“Wir sind ein Familienbetrieb und in vierter Generation Bierbrauer aus Überzeugung. Aus Leidenschaft.” Und ein erfolgreicher dazu: Stephan Michel bekam beim European Beer Star Award eine Goldmedaille, Ingmar Michel den Bayerischen Bierorden.
Bei uns bekommt Stephan einen würdigen Rahmen, ein interessiertes Publikum und einen ordentlichen Applaus.

Altes Mädchen, Do, 7.3., 18 Uhr, Eintritt frei